Produkte /

Hier sind als Beispiel einige Produkte, die auf unseren Feldern angebaut werden, abgebildet

Eisbergsalat

Als Eisbergsalat, auch Eissalat, werden mehrere Sorten des Gartensalats mit fest geschlossenen Köpfen bezeichnet.

Kopfsalat

Kopfsalat, in Österreich auch Häupt(e)lsalat genannt, ist eine Sortengruppe des Gartensalats.

Krauthäuptel

Dieser Salat ist vor allem durch seinen zart-knackigen, leicht süßlichen, bitterfreien Geschmack beliebt.

Radieschen

Das Radieschen ist eine bis 4 cm dicke Speicherknolle, ist außen weinrot bis rot und schmeckt scharf.

Jungzwiebel

Sie zählt zu den ersten reifen Gemüsesorten im Frühjahr und ist eine gesunde Vitaminbombe.

Weißkraut

Weißkraut ist als das Antistress-Gemüse bekannt und hat einen hohen Anteil an Vitamin C.

Kohlrabi

Er ist eine Zuchtform des Gemüsekohls. Genutzt wird hier die verdickte, oberirdische Sprossachse.

Karotten

Karotten sind bekannt dafür, eine Vielzahl wichtiger Nährstoffe zu enthalten und daher sehr gesund.

Endiviensalat

Ein Drittel des Salatkopfes macht der gelbe Herzanteil aus und ihn damit qualitativ hochwertig.

Chinakohl

Der Chinakohl ist ein besonders milder und gut verträglicher Vertreter der Kohlgewächse.

Sellerie

Ob als Heilpflanze, als Rohkostsnack, gedünstet als Gemüse oder überbacken aus dem Ofen – Sellerie beweist Vielfalt.

Karfiol

Karfiol (Blumenkohl) ist wegen seines milden Geschmacks und vielfältigen Zubereitungsarten bekannt und beliebt.